Zwiebelsuppe mit Röstbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebelsuppe mit Röstbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium349 mg(9 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
80 g
2 EL
2 EL
0.13 l
1 ⅕ l
1
Muskat gemahlen
Für das geröstete Brot
1
Knoblauchzehe fein gehackt
Pfeffer gemahlen
12 Scheiben
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelWeißweinButterButterMehlÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln schälen und in Dünne Scheiben schneiden.

2.

Butter und Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln langsam unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. goldbraun anbraten. Dann mit Mehl bestäuben, leicht rösten und mit Weißwein unter Rühren ablöschen. Brühe und Lorbeerblatt zugeben und aufkochen lassen. Kräftig mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. Lorbeerblatt wieder herausnehmen.

3.

Das Baguette in Streifen schneiden, zusammen mit Knoblauch und Pfeffer in der heißen Butter goldgelb rösten

4.

Suppe auf 6 Schälchen verteilen und mit Baguettescheiben belegt servieren.