Zwiebeltarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebeltarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
805
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien805 kcal(38 %)
Protein13 g(13 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K9,7 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin29,9 μg(66 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium799 mg(20 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren22,2 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Tarteform 28 cm ⌀
Für den Mürbeteig
150 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz
100 g gemahlene Haselnüsse
150 g Mehl
Für den Belag
1 kg rote Zwiebeln
4 EL Rosinen
8 Salbeiblätter
100 g Zucker
150 ml Rotweinessig
1 TL Salz
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelButterHaselnussZuckerRosinenEi

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Salz, Ei, Haselnüssen und Mehl rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten, zur Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2.
Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Salbeiblätter in Streifen schneiden.
3.
Zucker und Essig in einen Topf geben, Zwiebeln, Rosinen, Salbei, Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer zufügen, aufkochen und ca. 20 Min. offen köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und die Form damit auskleiden. Überstehenden Teig abschneiden. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Aus den Teigresten nach Belieben kleine Zwiebeln ausschneiden.
5.
Den Boden und die Teigzwiebeln im vorgeheizten Backofen (200°) 15 Min. den Teig backen. Dann herausnehmen, die Zwiebelmasse auf dem Teigboden verteilen und die Tarte weitere 25 Min. backen. Mit den Teigzwiebeln garniert servieren.