Zwiebeltortilla mit Bacon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebeltortilla mit Bacon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
589
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien589 kcal(28 %)
Protein22 g(22 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E11,5 mg(96 %)
Vitamin K51 μg(85 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin28,5 μg(63 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.115 mg(28 %)
Calcium302 mg(30 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren13,2 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin350 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
3 EL
300 g
Pellkartoffel vom Vortag
3
Eier (Größe M)
3 EL
30 g
frisch geriebener Parmesan
4 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden, dann in 1 EL Öl glasig dünsten. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Eier mit Milch und Parmesan glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

2.

Zwiebeln, Kartoffeln und Schnittlauch vorsichtig unter die Eiermilch heben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Eiermischung hinein gleiten lassen und 5 Minuten stocken lassen.

3.

Die Tortilla im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-15 Minuten weitergaren, bis die Oberfläche gestockt ist. Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten. Tortilla auf Brett gleiten lassen, in Stücke schneiden und mit dem Bacon servieren.