Unsere schlanken Plätzchen ohne Butter, Zucker, Nüsse oder Mehl!

Von Lina Nagel
Aktualisiert am 19. Mär. 2021
Pfefferkuchen

Plätzchen ohne Nüsse, Plätzchen ohne Mehl, Plätzchen ohne Butter, Plätzchen ohne Zucker, Plätzchen ohne Backen: die besten Rezepte von EAT SMARTER!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Plätzchen ohne Backen 

Inhaltsverzeichnis

  1. Plätzchen ohne Backen 
  2. Plätzchen ohne Butter
  3. Plätzchen ohne Ei
  4. Plätzchen ohne Mehl
  5. Plätzchen ohne Nüsse
  6. Plätzchen ohne Zucker

Plätzchen ohne Backen 

Bei diesen Plätzchen bleibt der Ofen kalt, denn sie schmecken auch ohne Backen ganz hervorragend! Für die nötige Bindung der "rohen" Plätzchen sorgen Trockenfrüchte wie Pflaumen oder Datteln, vermischt mit fein gehackten Nüssen. Probieren Sie es aus!

Wer sich an Plätzchen ohne Backen probieren möchte, sollte zum Beispiel diese Pflaumenplätzchen mit Pistazien probieren. 

Wer statt Plätzchen lieber Kuchen isst und backt, der findet hier eine große Auswahl an Kuchen-Rezepten ohne Zucker.

Plätzchen ohne Butter

Cashew-Bethmaennchen

Gute Nachrichten für alle, die auch in der Adventszeit auf ihre Figur achten wollen: Um fluffige, knusprige Plätzchen zu backen, brauchen Sie keine Unmengen von Butter! Viele smarte Plätzchen-Rezepte von EAT SMARTER kommen sogar ganz ohne Butter aus.

Nussmasse, Marzipan oder Eischnee sorgen für die nötige Bindung und das Volumen. Probieren Sie doch einmal die Cashew-Bethmännchen ganz ohne Butter: nur 70 Kalorien pro Keks! 

Plätzchen ohne Ei

Heidesand

Um die Frage, wie viel Eier der Mensch pro Woche essen darf, ohne zu hohe Cholesterinwerte zu riskieren, tobt seit Jahren ein Streit. Zumindest beim Thema Plätzchen können Sie der Diskussion ganz elegant aus dem Weg gehen, indem Sie auf Rezepte ohne Ei ausweichen.

Ob Vanillekipferl, Zimtplätzchen oder Florentiner – bei diesen leichten Back-Rezepten kann niemand widerstehen. Probieren Sie doch zum Beispiel einmal den Klassiker Heidesand

Plätzchen ohne Mehl

 

Schoko-Makronen

Backen ohne Mehl liegt im Trend: Immer mehr Menschen verzichten auf Weizenmehl, egal, ob sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden oder nicht. Doch Plätzchen Backen ohne Mehl bedeutet nicht, auf Genuss zu verzichten, wie unsere fluffigen Plätzchenrezepte beweisen.

Unser Tipp: Zarte Schoko-Makronen!  

Plätzchen ohne Nüsse

Zitrus-Plätzchen

Plätzchen ohne Nüsse? Das ist bei vielen Menschen gleichbedeutend mit Weihnachten ohne Schnee. Nuss-Allergiker hingegen haben eine ganz andere Meinung. Für sie (und für alle, die keine großen Nuss-Fans sind) haben wir die besten Plätzchen ohne Nüsse zusammengestellt.

Wie wäre es beispielsweise mit erfrischenden Zitrus-Plätzchen?

Plätzchen ohne Zucker

Exotische Früchtetaler

Den Anteil von Kristallzucker in der täglichen Ernährung zu reduzieren, tut uns allen gut – so auch beim Plätzchenbacken! Natürlich sind die Plätzchen ohne Zucker dennoch süß; den Part des Zuckers übernehmen jedoch Trockenfrüchte oder Honig, wie bei diesen exotischen Früchtetalern.

EAT SMARTER wünscht viel Freude beim Backen!

Schreiben Sie einen Kommentar