0

Alles für den perfekten Backnachmittag

Von Jasmin Böttcher
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wenn eine Sache an Weihnachten auf gar keinen Fall fehlen darf, sind es Weihnachtsplätzchen. Backen im Advent macht nicht nur Spaß und ist lecker, sondern sorgt auch für einige Momente der Entspannung in der sonst so stressigen Weihnachtszeit. Wir haben wertvolle Tipps für Ihren perfekten Backnachmittag für Sie.

0
Drucken

In der Vorweihnachtszeit verwandeln wir unsere Küche gern ein eine kleine Konditorei. Überall stehen Backzutaten und liebevoll verzierte Kekse und es duftet im ganzen Haus nach Weihnachtsplätzchen. Backen ist wahrscheinlich unsere Lieblingsbeschäftigung im Advent. Damit Sie perfekt für den Backmarathon vorbereitet sind, haben wir alles für den perfekten Backnachmittag für Sie. Denn wir wissen ja: Vorbereitung ist alles. 

In diesem Artikel stellen wir Ihnen unsere 5 Lieblingskochbücher mit vielen Rezepten für leckere Adventsplätzchen vor. Außerdem verraten wir Ihnen, welches Backzubehör bei diesen Rezepten auf keinen Fall fehlen darf.


Fruchtiger Klassiker: Spitzbuben

Diese Plätzchen sind nicht nur echte Hingucker, sondern auch unglaublich vielfältig. Sie können sich für  Keksausstecher ganz nach Ihrem Geschmack entscheiden, Ihre absolute Lieblingsmarmelade verwenden und die Kekse ganz individuell verzieren. So macht Backen Spaß.

 


Weihnachtlich würzig: Lebkuchen

Lebkuchenteig lagern

Lebkuchenmännchen sind vielleicht nicht die Kekse, die Sie in wenigen Minuten zubereiten können, aber dafür macht die Zubereitung umso mehr Spaß. Sie können die Lebkuchenfiguren perfekt verschenken oder natürlich auch selber genießen. Mit  Zuckerschrift   und einigen Dekoperlen werden die Männchen zum absoluten Hingucker. Und falls Ihnen noch einige kleine Geschenke fehlen: Über die selbst gemachten Lebkuchenmännchen freuen sich Ihre Liebsten mit Sicherheit.

 


Saftiger Genuss: Stollen

Wenn Sie Ihre Weihnachtsgäste in diesem Jahr überraschen wollen, dann trauen Sie sich und backen Sie einen Stollen selber. Keine Sorge: Die Zubereitung ist gar nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Mit dieser Stollenbackform gelingt Ihnen der Weihnachtsklassiker schnell und einfach. Ihre Gäste werden begeistert sein!

 


Himmlischer Genuss: Zimtsterne

Zimtsterne sind besonders beliebt. Wir müssen zugeben, dass die Zubereitung nicht so einfach uns ziemlich klebrig ist. Es lohnt sich aber ansolut, denn selbst gemachte Zimtsterne sind 100 mal leckerer als gekaufte. Und mit diesem klappbaren Zimtstern-Ausstecher ist das Ausstechen ein Kinderspiel. Diese Kekse müssen Sie unbedingt ausprobieren!

 


Absolut tierfrei: vegane Plätzchen

Natürlich haben wir auch viele leckere Rezepte für alle, die auch bei Weihnachtsplätzchen auf tierische Zutaten verzichten möchten. Und glauben Sie uns, sie werden die veganen Kekse nicht von herkömmlichen unterscheiden können. Damit Sie möglichst viele unserer Rezepte ausprobieren können und die Kekse lange frisch bleiben, können Sie diese in schönen Vorratsgläsern lagern. So kommen Ihre selbst gebackenen Kekse besonders gut zur Geltung. 

 


Mit diesen vielfältigen Rezepten und dem hilfreichen Backzubehör kann nichts mehr schief gehen. Wir wünschen Ihnen wunderschöne Backnachmittage und einen großen Genuss beim Verputzen der Kekse.

 

(jab)

Top-Deals des Tages

Oishii XXL-Eiswürfel-Form aus Silikon für 6 große Eiskugeln 2er Set Durchmesser: 4,5 cm
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Plissee Klemmfix ohne Bohren lichtdurchl?ssig Crushed Optik
VON AMAZON
18,34 €
Läuft ab in:
Deik Korkenzieher Elektrisch, Flaschenöffner Profi, automatisch, Screwpull Elektrischer Gastronomie Kapselschneider für z.B. Wein, Design Set, Edelstahl, Akku, ohne Kraft inkl. Aufladungsbasis, Silber
VON AMAZON
19,53 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar