EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Spritzgebäck mit Marmeladenfüllung
20 min
Zubereitung
fertig in 49 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Spritzgebäck mit Marmeladenfüllung

Zutaten

für
35
Stück ca.
Für den Teig
500 g
500 g
6
1 TL
1 kg
4 TL
3 EL
weiche Butter für die Bleche
Für die Füllung
200 g
Himbeermarmelade marmeladen
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterButterButterButterButterButter
1.
Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten für den Teig verkneten und mit einer Teigpresse oder einem Spritzbeutel in Ringen mit ca. 5 cm Durchmesser auf 2 gefettete Backbleche spritzen. Die Bleche nacheinander für jeweils 10–12 Minuten in den Ofen schieben. Die Kekse von den Blechen nehmen und abkühlen lassen.
2.
Die Marmelade zusammen mit 3-4 EL Wasser in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Dicklich einkochen lassen und jeweils auf die Unterseiten der Hälfte der Kekse streichen. Die übrigen Plätzchen, mit Puderzucker bestauben und als Deckel auflegen.