EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Teigröllchen mit Schafskäse
1 h 30 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Teigröllchen mit Schafskäse

Zutaten

für
12
Portionen
500 g
Fillo- oder Yufkateig (in türkischen Läden erhältlich; ersatzweise Blätterteig, hauchdünn ausgerollt)
200 g
pikanter Schafskäse
2 Bund
2
reichlich Öl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchafskäsePetersiliePfeffer aus der MühleÖl
1.

Teigblätter vorsichtig auseinanderbreiten. Teigkreis in Dreiecke (kurze Seite etwa 10-12 cm lang) schneiden. Schafskäse mit einer Gabel krümelig zerdrücken. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und hacken. Unter den Schafskäse mischen und mit Pfeffer würzen.

2.

Jedes Teigdreieck dünn mit Eiweiß bepinseln. Jeweils etwas Käsemasse auf die breite Seite geben und zur schmalen Seite hin aufrollen.

3.

Öl etwa 1 fingerbreit in einer großen Pfanne erhitzen. Die Teigröllchen darin knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.