EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Nudeln mit Artischocken und Mozzarella
343
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Nudeln mit Artischocken und Mozzarella

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
1 Dose
1
Knoblauchzehe zerdrückt
2 Kugeln
1
30 g
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln.
3.
2 EL Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erwärmen und die geviertelten Artischocken und den Knoblauch etwa 10 Minuten unter häufigem Rühren andünsten; etwas von dem Nudelwasser dazugeben und die Sahne und die Thymianzweige hinzugeben, pfeffern und salzen. Mozzarella abtropfen lassen. 1 Kugel in Scheiben, die andere Kugel in kleine Würfel schneiden.
4.
Fertige Nudeln abgiessen, abtropfen lassen, mit dem Mozzarella vermischen und die Artischockensauce untermischen. Auf vorgewärmte Teller verteilen und mit etwas frisch geriebenem Parmesan bestreut sofort servieren.