EAT SMARTER | Deutschland isst gesünder!

Schnitzel mit Kartoffelpüree und Zucchinisalat
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Schnitzel mit Kartoffelpüree und Zucchinisalat

Zutaten

für
4
Portionen
4
Schweineschnitzel à ca. 150 g
400 g
mehligkochende Kartoffeln
400 g
500 ml
2
2 EL
1 TL
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Petersilie für die Garnitur
1.
Die Schnitzel waschen und trocken tupfen. Die Kartoffeln und Petersilienwurzeln schälen, würfeln und in die kochende Gemüsebrühe geben. Salzen und etwa 20 Minuten gar köcheln lassen.
2.
Währenddessen die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Zitronensaft mit dem Honig und 3 EL Öl verrühren, salzen, pfeffern und unter die Zucchini mengen. Das Gemüse abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Die Butter zum Gemüse geben und mit so viel Garflüssigkeit zerstampfen dass ein geschmeidiges Püree entsteht. Mit Salz abschmecken. Das Fleisch im restlichen Öl auf jeder Seite 1-2 Minuten goldbraun braten, salzen, pfeffern und mit dem Zucchinisalat und dem Püree auf Tellern anrichten und mit Petersilie garniert servieren.