18 86.6667
Kommentare (0)E-MailDrucken
HaselnüsseDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Haselnüsse

Haselnüsse Was man über Haselnüsse wissen sollte

Warenkunde Haselnüsse: kleine Nuss, große Wirkung - EAT SMARTER sagt, was Haselnüsse so gesund macht.

Haselnüsse sind reich an hochwertigem Eiweiß, gesunden ungesättigten Fetten und Vitamin E, das dem Körper hilft, mit Schadstoffen fertig zu werden. Der Reichtum an Mineralstoffen in Haselnüssen ist legendär: Haselnüsse enthalten fast doppelt soviel Calcium wie die als besonders calciumreich bekannte Milch, eine dicke Portion Magnesium, Eisen, Kupfer, reichlich Zink, Fluor und Selen. Vegetarier können mit einer Handvoll Haselnüsse die Qualität des Proteins in Hülsenfrucht- und Gemüsegerichten verbessern.

Haselnüsse: gut zu wissen

Ein großer Teil der Allergiker verträgt keine Haselnüsse und reagiert auf Haselnüsse mit geschwollenen Augen und Lippen oder gereiztem Magen. Wie alle Nusskerne schimmeln auch Haselnüsse leicht und können dann giftige Aflatoxine enthalten.

EAT SMARTER-Empfehlung:

Wer keine Angst vor vielen Kalorien hat, sollte bei Haselnüssen ruhig zugreifen. Sogar die meisten Allergiker vertragen Haselnüsse, wenn sie gründlich erhitzt worden sind. Rösten Sie die Haselnüsse im Backofen oder garen Sie Haselnüsse in Gerichten mit, denn durch die Hitze verändern sich die unverträglichen Eiweißsubstanzen und lösen geringere allergischen Reaktionen aus.
Wer viel und gern Haselnüsse isst, kauft am besten Markenware. Damit vermeiden Sie Rückstände und Pilzgifte weitgehend.

Rezepte mit Haselnüssen

Rezepte mit Haselnüssen finden Sie natürlich auch hier bei EAT SMARTER!

Haselnuss100 Bilder imagesZur Bildergalerie

Ihre Meinung
Schreiben Sie einen Kommentar
Ähnliche Artikel