Alexa Iwan - Good Food-Blog | EAT SMARTER

Alexa Iwan Good Food Blog

Der Blog über eine gesunde, ausgewogene Ernährung

TV-Moderatorin Dr. Alexa Iwan lebt und liebt gesunde Ernährung und gutes Essen. Ihr Credo: Eine gesunde Ernährung ist die beste Investition in sich selbst! Dabei stehen für Alexa Genuss, Spaß und Neugier an vorderster Stelle, denn sie ist alles andere als eine Dogmatikerin. In ihrem Blog beschreibt die Ernährungswissenschaftlerin, wie sie selbst die tägliche Herausforderung meistert, trotz Job und Kindern ein frisches Essen auf den Tisch zu zaubern und was sie über aktuelle Ernährungsthemen und -trends denkt.

01. März 2017

Meine persönlichen Superfoods

2
1
Heimische Superfoods

Irgendwie kommt man am Thema Superfoods ja heutzutage gar nicht mehr vorbei. Ist ja irgendwie auch ein verlockender Gedanke: da gibt’s ein paar Lebensmittel, die sind soooo gesund, dass sie andere Ernährungsfehler wettmachen. Genannt werden dann immer Acaibeeren, Gojibeeren, Chiasamen natürlich und Matcha-Teepulver. Aber auch Algen, Acerola-Kirschen, Granatäpfel und Quinoa zählen dazu. Allen diesen Lebensmitteln ist gemein, dass ihnen ein besonders hoher Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen nachgesagt wird. Soweit so gut – wobei das Gleiche auch für viele heimische Lebensmittel gilt.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
15. Februar 2017

Eiweiß bleibt Eiweiß

2
0
Eiweiß - Protein

Wer Muskeln aufbauen möchte, der braucht Eiweiß. Das weiß inzwischen jedes Kind. Allerdings: Eiweiß alleine nützt gar nichts. Man muss schon auch kräftig trainieren, um Muskeln zu bekommen. Denn erst wenn der Körper merkt: Hey, ich schaffe ich Belastung nicht mehr, ich brauche dafür mehr Muskeln ... Erst dann wird er anfangen, neue Muskelzellen mithilfe des Nahrungseiweißes zu bilden.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
31. Januar 2017

Geregelte Verdauung sorgt für flachen Bauch & mehr Wohlbefinden

2
0
Geregelte Verdauung für einen flachen Bauch

Oh ja, unsere Verdauung ist immer noch so ein bisschen ein Tabuthema. Ist ja auch kein Wunder – so richtig appetitlich ist das Ganze schließlich nicht, deshalb möchte man lieber nicht im Detail darüber reden. Keine Sorge: Auch ich werde mich jetzt hier nicht in den Einzelheiten irgendwelcher Würstchen-Konsistenzen ergehen. Doch eines ist ja mal klar: wer regelmäßig auf die Toilette kann, dem geht es besser. Denn durch einen Stau im Darm fühlt man sich nicht nur aufgedunsen, es kann auch richtig wehtun (und im schlimmsten Fall krankmachen).

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
18. Januar 2017

Detox – das Geschäft mit dem schlechten Gewissen

1
0
Detox – das Geschäft mit dem schlechten Gewissen

Ich wundere mich. Für Fleisch von artgerecht gehaltenen und gefütterten Tieren fehlt vielen Menschen das Geld. Für eine Dreitagesration an fertigen Obst-/Gemüsesäften mal eben 80 Euro auszugeben scheint dagegen neuerdings für viele kein Problem. Detox heißt der neue Supertrend und augenscheinlich muss man, wenn man mitmachen möchte, supertief ins Portemonnaie greifen.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
03. Januar 2017

Machen Sie doch einmal einen Kühlschrank-Check!

1
1
Kühlschrank

Dass man sich nicht zu viele gute Vorsätze vornehmen sollte um in ein neues Jahr zu starten, hat sich ja inzwischen herumgesprochen, oder? Das Meiste hält man eh nicht durch. Trotzdem ist es natürlich ein schönes Gefühl gerade am Anfang eines neuen Jahres ein paar Dinge zum Besseren zu ändern.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
20. Dezember 2016

Abnehmen durch Alkohol?!

2
0
Sekt

Eine gewagte These. Aber als Schlagzeile taugt sie – oder weshalb haben Sie diesen Artikel angeklickt? Spaß beiseite: Abnehmen durch Alkohol funktioniert natürlich nicht. Aber die Frage wurde mir neulich von einer Journalistin gestellt, weil angeblich "eine Reihe von Studien" zu diesem Ergebnis gekommen seien. Soso ... Ich habe mir die Untersuchungen dann mal etwas genauer angeschaut.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
06. Dezember 2016

Der Wert von frischen Kräutern

3
0
Frische Kräuter

Die Temperaturen fallen und schwups ... laufen die Nasen. Es wird gehustet und geschnupft und manch einer klagt zusätzlich über Halsweh. Ganz klar, Winterzeit ist Erkältungszeit. Deshalb versuchen viele Menschen in diesen Tagen nicht nur die fiesen Schnupfenbazillen wieder loszuwerden, sondern auch vorbeugend ihr Immunsystem zu stärken. Und was fällt Ihnen in diesem Zusammenhang als Erstes ein?

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
23. November 2016

Die Ernährung verbessern mit dem Küchen-Mantra

2
0
Obst- und Gemüsekorb

Wissen Sie, was ein Mantra ist? Mantras sind Sätze mit positivem Inhalt, deren Botschaften durch ständige Wiederholung in unser Unterbewusstsein geschleust werden können. Sie kennen bestimmt das typische Mantra, welches bei Entspannungstechniken wie etwa dem autogenen Training benutzt wird: "Mein rechter Arm ist schwer." Mit Mantras kann man Selbstsuggestion betreiben.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
09. November 2016

Und täglich grüßt das Murmeltier

4
0
Brotdose – Schulbrot

„Ich muss morgen erst zur Dritten!“, sagte meine Tochter gestern freudig beim Abendessen. Heißt übersetzt: Hurra, länger schlafen! Zumindest für die eine Hälfte der Familie. Leider nicht für meinen Sohn, denn der muss früh los. Und nicht für mich, die Mutter, denn ich schmiere die Brote. Kommentar meiner Tochter: „Das ist schon wirklich blöd am Muttersein, immer muss man früh aufstehen.“ Tja, recht hat sie ... Oder?!

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
26. Oktober 2016

Weshalb Schlafmangel dick machen kann

4
0
Schlafmangel

Gleich mal vorneweg: In diesem Blogpost geht es nicht um „Schlankwerden im Schlaf“. Vielmehr geht es um Übergewichtsprävention durch ausreichend Schlaf. „Zu wenig Schlaf macht krank, dumm und dick“ – so formulierte es der renommierte Schlafforscher Prof. Jürgen Zulley einigermaßen provokant. Warum sagt er das?

Lesen Sie hier den gesamten Artikel