Bratapfel mit Nussfüllung und Vanillesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bratapfel mit Nussfüllung und VanillesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11537

Bratapfel mit Nussfüllung und Vanillesauce

Rezept: Bratapfel mit Nussfüllung und Vanillesauce
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Bratäpfel
4 Äpfel z. B. Boskop
50 g Marzipan
3 EL Preiselbeeren eingekocht
Hier kaufen!2 EL Rosinen
Hier können Walnüsse gekauft werden.3 EL gehackte Walnüsse
2 EL Zimtzucker
1 EL Butterflocke
Butter für die Form
Für die Vanillesoße
½ l Milch
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
2 Eier getrennt
40 g Zucker
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 190°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
2
Die Äpfel waschen das Kerngehäuse ausstechen. Die Schale der Äpfel rundherum einschneiden (als "Gürtel"). Das Marzipan zu vier Kugeln formen und jeweils die Unterseite der Äpfel damit verschließen. Die Äpfel in die Form setzen.
3
Die Preiselbeeren mit Rosinen und Nüssen vermischen und die Äpfel damit füllen. Obenauf jeweils ein Butterflöckchen legen und mit Zimt-Zucker bestreuen. Die Äpfel in 30-40 Minuten goldbraun backen.
4
Für die Vanillesoße die Milch mit der ausgekratzten Vanilleschote zum Kochen bringen.
5
Inzwischen die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen. Aus Eigelben und Zucker eine Schaummasse schlagen, das Stärkemehl unterrühren. Die kochende Milch langsam nach und nach einrühren. Dann dieses Gemisch in den Topf zurückleeren und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Die Vanillesoße vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen und den Eischnee unter die noch heiße Soße ziehen.