Walnuss-Muffins Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Walnuss-MuffinsDurchschnittliche Bewertung: 3.41543
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Walnuss-Muffins

mit Kirschen und Vanillejoghurt

Rezept: Walnuss-Muffins

Walnuss-Muffins - Genuss von der Hand in den Mund – fruchtig durch versunkene Kirschen

200
Kalorien
15 min
Zubereitung
55 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (43 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Vanillejoghurt (1,5 % Fett)
2 Eier (M)
150 g Rohrzucker
150 g Mehl
150 g Weizen-Vollkornmehl
2 TL Backpulver
50 g Walnusskerne
100 g Sauerkirschen (tiefgekühlt)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Handmixer, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 feines Sieb, 1 großes Messer, 1 Holzlöffel, 12 Papierförmchen, 1 Muffinblech (für 12 Stück), 1 Arbeitsbrett, 1 Kuchengitter

Zubereitungsschritte

Walnuss-Muffins: Zubereitungsschritt 1
1
Vanillejoghurt, Eier und Zucker mit den Quirlen des Handmixers gründlich in einer Schüssel verrühren.
Walnuss-Muffins: Zubereitungsschritt 2
2
Mehl und Vollkornmehl mit Backpulver mischen, zur Joghurtmasse sieben und kurz unterrühren.
Walnuss-Muffins: Zubereitungsschritt 3
3
Die Walnusskerne mit einem großen Messer grob hacken. Mit den gefrorenen Kirschen in den Teig rühren und auf 12 Muffinformen aus Papier verteilen,
Walnuss-Muffins: Zubereitungsschritt 4
4
Die Förmchen in ein Muffinblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir denken, dass dies funktionieren müsste, haben es selbst aber nicht getestet.