3
3

Video

Einen ganzen frischen Oktopus korrekt kochen

Um einen ganzen Oktopus zu kochen, brauchen Sie einen großen Topf. Füllen Sie ihn mit Salzwasser und würzen Sie mit Essig, Lorbeer und Thymian. Jetzt geben Sie den gewaschenen Fisch hinein und bringen das Ganze langsam bei mittlerer Hitze zum Kochen. Machen Sie nach ein paar Minuten eine Garprobe: Gleitet ein Messer leicht hinein und wieder heraus, ist der Fisch fertig und kann mit einer Schaumkelle aus dem Sud gehoben werden.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Die Beschreibung ist sehr schlecht. Wenn man sich das Video nicht anschaut, denkt man, der Oktopus sei nach ein paar Minuten gar.
 
zu wenig beschrieben. z.B. daß Kauwerkzeuge und Augen vorher entfernt werden sollen oder etwa nicht?
 
Finde ich nicht gut. Es wird auch nicht beschrieben, dass man die Kauwerkzeuge rausnehmen muss.