00
Kommentare (1) E-Mail

Video

Einen Granatapfel auspressen

Einen Granatapfel auspressen Um nur den roten Saft eines Granatapfels zu gewinnen, halbieren Sie zunächst die Frucht mit einem scharfen Messer. Nun kann man die Hälften einfach auf einer Zitruspresse ausdrücken. Die harten Kerne bleiben dabei in der Auffangvorrichtung hängen. Dabei heißt es aufpassen: Sie müssen zwar mit etwas Druck arbeiten, aber auch aufpassen, dass nichts spritzt - der Saft färbt sehr stark! Zum Schluss den ausgepressten Saft in eine Schüssel füllen und nach Rezept weiter verwenden.
Schreiben Sie einen Kommentar
Bisherige Kommentare
 
Vielen Dank für den tollen Tipp. Jetzt weiß ich endlich, wie man den Granatapfel ist. Er ist ja so gesund. E. Schade