Hähnchenbrust mit Kapern und Zitronenzesten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit Kapern und ZitronenzestenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Hähnchenbrust mit Kapern und Zitronenzesten

Hähnchenbrust mit Kapern und Zitronenzesten

Hähnchenbrust mit Kapern und Zitronenzesten - Das zarte Geflügel wird hier mit einer frischen Zitrusnote bereichert.

340
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
650 g grüne Bohnen
550 g Zuckerschoten
Salz
1 Bio-Zitrone
4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
Pfeffer
2 EL Sonnenblumenöl
4 EL kleine Kapern (Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen und Zuckerschoten waschen und putzen. Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen, dann Zuckerschoten zugeben und weitere 4 Minuten garen. Anschließend Gemüse abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Während das Gemüse gart, Zitrone heiß abwaschen, Schale in Zesten abziehen und Saft auspressen.

3

Hähnchenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 5 Minuten braten.

5

Restliches Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Gemüse darin bei mittlerer Hitze anbraten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach Geschmack würzen.

6

Zum Servieren das Gemüse mit etwas Flüssigkeit auf 4 Teller verteilen. Hähnchenbrustfilets darauf anrichten, mit Kapern bestreuen und mit Zitronenzesten garniert servieren.