Yufka-Röllchen mit Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Yufka-Röllchen mit FetaDurchschnittliche Bewertung: 3.61535

Yufka-Röllchen mit Feta

Yufka-Röllchen mit Feta
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Yufkateigblätter à ca. 30x30 cm (oder Filoteig)
400 g Schafskäse (Feta)
1 Hand voll Blattpetersilie
1 Stängel Thymian
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Paprikapulver scharf
1 Eiweiß
Pflanzenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Teig ausbreiten und in 12-16 Dreiecke schneiden schneiden. Für die Füllung den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Feta mit den Kräutern, mit Pfeffer und scharfem Paprika würzen und gut miteinander vermengen.

2

Die Teigdreiecke so platzieren, dass die Spitze nach oben zeigt. Je 1-2 EL der Fetafüllung auf das untere Viertel des Dreiecks platzieren und die gegenüberliegenden Seiten zur Mitte einschlagen. Dann den Teig bis zu Mitte aufrollen. Die Spitze des Teigdreiecks mit Eiweiß bestreichen und den Filoteig vollständig aufrollen.

3

Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Teigröllchen portionsweise unter Wenden 4-5 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und servieren.