Amuse gueule mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Amuse gueule mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Amuse gueule mit Thunfisch

Rezept: Amuse gueule mit Thunfisch
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
20 Feldsalatblätter
Hier kaufen!1 geröstetes Nori-Alge
400 g frisches Lachsfilet
100 g Mayonnaise (Tube)
Kresseblatt zur Garnierung
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feldsalatblätter waschen und trocken schleudern. Das Noriblatt in 20 Quadrate schneiden. Das Lachsfilet trocken tupfen und in 20 Stücke (Würfel) schneiden. 

2

Je ein Stück Nori auf ein Feldsalatblatt legen und einen Lachswürfel daraufgeben. Einen Tupfer Mayonnaise darauf spritzen (aus der Tube oder mit Hilfe eines Spritzbeutels mit kleiner Sterntülle) und jeweils ein paar Kresseblättchen daraufgeben zur Garnierung. Möglichst bald servieren, da das Noriblatt rasch aufweicht.