Thunfisch mit Zitronensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch mit ZitronensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Thunfisch mit Zitronensauce

Rezept: Thunfisch mit Zitronensauce
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 frische Thunfischsteaks à ca. 120 g
5 unbehandelte Zitronen am besten aus dem Bioladen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl kaltgepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Petersilie grob gehackt
6 EL grüne Oliven in Öl eingelegt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Thunfischsteaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Saft von 2 Zitronen und 4 EL Olivenöl beträufeln. 1 Std. ziehen lassen. Restliche
2
Zitronen waschen und in Spalten schneiden. Die Steaks abtropfen lassen. In einer heißen Pfanne, ohne Zugabe von Öl, von beiden Seiten 1-2 Min. braten. Die Steaks aus der Pfanne heben und auf Teller anrichten. 2-4 EL Öl und den Rest der Marinade in der noch heißen Pfanne erhitzen und die Zitronenspalten darin kräftig anbraten. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Spalten mit einer Gabel etwas ausdrücken. Die Zitronenspalten zu den Steaks legen und jeweils etwas vom heißen Zitronenöl darüber träufeln. Mit Salz und kräftig Pfeffer würzen. Mit reichlich Petersilie bestreut und mit jeweils 2-3 Oliven garniert sofort servieren.