Asiatische Nudeln mit Gemüse und Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.51517
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Asiatische Nudeln

mit Gemüse und Tofu

Rezept: Asiatische Nudeln

Asiatische Nudeln - Augen schließen, genießen – und sich direkt nach Asien versetzt fühlen!

500
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (17 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 2 Teller, 1 Küchenpapier, 1 große Pfanne oder Wok mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 Schaumkelle, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 1
1

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Gabel lockern.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 2
2

In der Zwischenzeit Bohnen waschen, putzen und schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren, in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 3
3

Während die Bohnen garen, Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 4
4

Chilischote waschen, putzen, halbieren, entkernen, ggf. nochmals abspülen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 5
5

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein reiben.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 6
6

Kartoffelmehl auf einen Teller geben. Tofu in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Trockentupfen, salzen und im Kartoffelmehl wenden.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 7
7

Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Tofu darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun anbraten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einen Teller geben.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 8
8

Bohnen, Chili und Knoblauch in das verbliebene Fett geben und ebenfalls anbraten.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 9
9

Zucchini und Frühlingszwiebeln zufügen, alles zugedeckt bei kleiner Hitze 2 Minuten garen.

Asiatische Nudeln: Zubereitungsschritt 10
10

Nudeln dazugeben und offen weitere 2 Minuten braten. Mit Sojasauce, Ingwer und Sesamöl abschmecken. Tofu untermischen, mit Sesam bestreuen und servieren.