Gebackene Rotbarbe mit Orangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Rotbarbe mit OrangenDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Gebackene Rotbarbe mit Orangen

Rezept: Gebackene Rotbarbe mit Orangen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Rotbarbe (ca. 400 g)
1 Orange unbehandelt
4 Limettenblätter
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör
1 EL Traubenkernöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rotbarbe waschen, trocken tupfen.
2
Zesten der Orange abziehen und drei große Scheiben abschneiden.
3
Rotbarbe innen salzen und pfeffern und die Hälfte der Zesten hineingeben. Außen salzen und pfeffern.
4
Orangenscheiben auf ein Stück Alufolie legen und die Barbe darauf legen. Mit Kaffirlimettenblättern belegen und mit restlichen Zesten bestreuen. Öl darüber träufeln. Ränder der Alufolie hochklappen und Orangenlikör angießen. Folie gut verschließen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Min. backen.