Gratin mit Mandelmus und Marsalabirne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gratin mit Mandelmus und MarsalabirneDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Gratin mit Mandelmus und Marsalabirne

Rezept: Gratin mit Mandelmus und Marsalabirne
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Birnen
400 ml roter Marsala
½ Zimtstange
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
weiche Butter für die Förmchen
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gemahlene Mandeln geschält
300 ml Milch
4 Eigelbe
2 Eiweiß
Jetzt hier kaufen!60 g Marzipanrohmasse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Birnen halbieren und das Kernhaus herausschneiden. Dabei den Stiel an der Frucht belassen. Den Marsala in einem Topf mit dem Zimt und den Nelken aufkochen lassen. Die Birnen einlegen und 4-5 Minuten simmern lassen. Von der Hitze nehmen und auskühlen lassen. Anschließend aus dem Marsala nehmen, die Hälften mehrmals einschneiden und fächerartig auseinander drücken. In vier gebutterte Portions-Auflaufförmchen legen.
2
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Die Mandeln in einer heißen Pfanne rösten bis sie beginnen zu duften. Mit der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Die Eigelbe verquirlen und unter Rühren die Mandelmilch einfließen lassen. Abkühlen lassen. Die Eiweiße steif schlagen. Das Marzipan mit einer Gabel zerdrücken und mit 2-3 EL vom Birnensud verrühren. Mit dem Eischnee unter die Eigelbcreme ziehen und in die Förmchen füllen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.