2
Drucken
2

Kartoffelknödel

Kartoffelknödel
30 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
100 g Mehl
2 Eier
Salz
1 Prise Muskat
Zum Garnieren
1 Stängel Blattpetersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen, dann pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. 2/3 von dem Mehl, die Eier, Salz und Muskat dazugeben und zu einem lockeren, gut formbaren Teig verkneten. Bei Bedarf mehr Mehl unterarbeiten. Von dem Teig 60 g Portionen abnehmen und mit bemehlten Händen Klösse daraus formen.

2

Die Klösse in kochendes Salzwasser legen und offen bei schwacher Hitze in etwa 20 Minuten darin gar ziehen lassen. Mit einer Siebkelle die Knödel herausnehmen, in eine Schale geben und mit Petersilie garniert servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sie brauchen keine Speisestärke, aber ein wenig Muskat in den Zutaten.
Top-Deals des Tages
Westmark 5236 Küchenrollenhalter, Edelstahl
VON AMAZON
16,76 €
Läuft ab in:
25 m x 30 cm Sizoweb® Vlies Original Tischband Tischläufer fuchsia pink für Hochzeit
VON AMAZON
Preis: 26,95 €
22,06 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages