Rosenkohl mit Bacon und Maronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rosenkohl mit Bacon und MaronenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Rosenkohl mit Bacon und Maronen

Rosenkohl mit Bacon und Maronen
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Maronen
800 g Rosenkohl
Salz
150 g Speck in Scheiben
2 EL Butterschmalz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.

2

Die Schale der Maroni kreuzweise einritzen und im vorgeheizten Backofen backen, bis die Schale aufgeplatzt ist und die Kastanien gar sind (ca. 30 Minuten). Herausnehmen, abkühlen lassen und schälen.

3

Den Rosenkohl putzen und am Stielansatz kreuzweise einschneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten weich köcheln lassen.

4

Den Speck in Streifen schneiden und in heißem Butterschmalz 2-3 Minuten braun braten. Die Kastanien und den abgetropften Rosenkohl 1-2 mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt servieren.