Suppe mit Dorade und Quitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe mit Dorade und QuittenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Suppe mit Dorade und Quitten

Rezept: Suppe mit Dorade und Quitten
50 min.
Zubereitung
12 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Couscous (Instant)
4 kleine Doraden küchenfertig und ohne Kopf
2 Quitten
100 g Kichererbsen (getrocknet)
1 Zwiebel gewürfelt
Hier kaufen!100 g getrocknete Rosinen
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
1 TL Harissa
1 Chilischote in Ringe geschnitten
Hier kaufen!½ TL Piment gemahlen
2 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
1 EL Butter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kichererbsen über Nacht einweichen.
2
Couscous nach Packungsangabe zubereiten.
3
Doraden waschen, trocken tupfen, mit Salz und Harissa innen und außen würzen. Quitten schälen, viertel, Kernhaus entfernen und in grobe Stücke schneiden.
4
Zwiebelwürfel, Quitten, Zimt, Piment, Chili und Rosinen in heißer Butter und Öl anschwitzen. Tomatenmark unterrühren, mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt ca. 15 Min. schmoren lassen. Dann Kichererbsen und Doraden einlegen und zugedeckt weitere ca. 20 Min schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf mit Couscous servieren.