Tofu-Tomaten-Pfännchen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Tofu-Tomaten-PfännchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21548
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tofu-Tomaten-Pfännchen

und Bärlauch-Pesto

Tofu-Tomaten-Pfännchen

Tofu-Tomaten-Pfännchen - Tierisch lecker und dabei komplett vegan – aufgepeppt mit frühlingsfrischer Kräuterwürze

300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (48 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Mörser, 1 feste Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte

1

Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

2

Tofu abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3

Bärlauch waschen, trockenschütteln und mit einem großen Messer fein hacken.

4

Zusammen mit den Kürbiskernen und dem Öl in einen Mörser geben und zu einer Paste zerreiben.

5

Alufolie doppelt legen und 2 feste, kleine Schälchen daraus formen.

6

Tomaten- und Tofuscheiben in die Aluschälchen schichten. Salz und Pfeffer darüberstreuen.

7

Mit dem Bärlauch-Pesto beträufeln und auf dem heißen Grill etwa 15 Minuten garen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Alufolie und Salziges ist gesundheitlich ein absolutes no Go! Ich habe Alufolie komplett aus meiner Küche verbannt. Werde anstatt dessen eine normale Auflaufform verwenden. Und weil jetzt Winter ist, muss das Backrohr herhalten. Freue mich schon darauf.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages