Macht Senf dumm? | EAT SMARTER
8
0
Drucken
0
Macht Senf dumm?Durchschnittliche Bewertung: 2.8158

Macht Senf dumm?

Macht Senf dumm? Macht Senf dumm?

Meide Senf, denn er macht dumm! Haben Sie diese Warnung auch schon einmal gehört? Sie können beruhigt sein, es stimmt nicht. Eine Namensverwechselung ist der Grund für den Irrglauben.

Dass Senf dumm macht, ist nicht erwiesen. Grund für die falsche Annahme ist wahrscheinlich eine Namensverwechselung. In der Tat gibt es sogenannte cyanogene Senföle. Da könnte man glatt meinen, dass diese auch im Senf zu finden sind. Das ist aber nicht der Fall. Doch eben diese Senföle sind giftig. Aus ihnen entstehen Blausäuren. In zu hohen Mengen kann diese Säure das Gehirn angreifen. Doch diese Senföle sind überwiegend in Bittermandeln und Bambussprösslingen zu finden, nicht aber im Senf. Mehr zum Thema Senf:
Ähnliche Artikel
Stimmt es eigentlich, dass man durch die Zwischenmahlzeit dick werden kann? EAT SMARTER klärt auf.
Beugt Spinat Diabetes vor?
Stimmt es eigentlich, dass Spinat Diabetes vorbeugen kann? EAT SMARTER klärt auf.
Schlägt Stress auf den Magen?
Stimmt es eigentlich, dass Stress auf den Magen schlagen kann? EAT SMARTER klärt auf.
Schreiben Sie einen Kommentar