Senf selber machen | EAT SMARTER
38
12
Drucken
12
Scharfe Sache: Senf selber machenDurchschnittliche Bewertung: 4.31538

Do it yourself

Scharfe Sache: Senf selber machen

Dijon-Senf, mittelscharfer Senf & Co.: Wer seine Speisen gerne mit dem gesunden Scharfmacher würzt, der sollte Senf selber machen! Entdecken Sie hier die Basiszutaten und ein köstliches Grundrezept für Senf. Für den besonderen Kick gibt EAT SMARTER Ihnen tolle Tipps, damit Ihre eigene Senf-Kreation ein tolles Aroma bekommt.

Vinaigrette mit SenfSenf ist ein beliebtes Produkt, das viele Speisen mit seiner besonderen Würze verfeinert: Zum Beispiel eine Vinaigrette für Salat oder eine cremige Honig-Senf-Sauce zum Hähnchenfleisch. Senf ist variabel einsetzbar und wird heute in immer mehr Varianten in Bioläden, Supermärkten und Delikatessgeschäften angeboten.

Erfahren Sie hier, wie Sie Senf selber machen und die vegetarische Allzweck-Sauce kreativ und aromatisch verfeinern können.

Unser Rezept für selbstgemachten Senf

Senf selber machen

...Basiszutaten

Senf ist ein Produkt, das leicht selber gemacht werden kann. Denn Senf besteht aus wenigen Zutaten, die in jedem Lebensmittelgeschäft erworben werden können. Die Zutaten für klassischen Senf sind:

  • Senfsamen
  • Salz
  • Weinessig (5 %ig)
  • Wasser
  • Zucker

Verfeinert werden kann selbstgemachter Senf mit ausgewählten Gewürzen wie Curry- oder Paprikapulver, Chilischoten und grünem Pfeffer oder frischen Kräutern.

...Zubereitung

  1. Mahlen Sie zunächst 250 g Senfkörner in einer Senf- oder gesäuberten Kaffeemühle zu feinem Senfmehl. TIPP: Alternativ können Sie auch von vorne herein auf Senfmehl zurückgreifen. Je feineres Senfmehl Sie wählen, desto feiner wird auch Ihr fertiger Senf.
  2. Geben Sie das Senfmehl mit 50 g Zucker und 15 g Salz in eine große Schüssel.
  3. Kochen Sie anschließend 200 ml Wasser mit 150 ml Weißweinessig kurz auf.
  4. Lassen Sie die Flüssigkeit etwas abkühlen und gießen Sie sie über die Senfmehl-Zucker-Gewürzmasse.
  5. Pürieren Sie dann alle Zutaten gut miteinander. TIPP: Achten Sie darauf, dass sich die Senfmasse durch das Pürieren nicht zu stark erhitzt, denn die Aromen des Senföls vertragen keine Temperaturen über 30 °C.
  6. Füllen Sie den Senf anschließend in sterilisierte Gläser und verschließen Sie diese gut. Ordentlich verschlossen und gut gekühlt ist der Senf ungeöffnet nun fünf bis sechs Wochen haltbar.

Der besondere Senf-Kick

Für KräuterhexenSenf mit Kräuter

Damit Ihr Senf nicht langweilig schmeckt, empfehlen wir Ihnen den Senf nach Ihren Vorlieben zu verfeinern. Besonders gut bieten sich frische Kräuter wie Thymian, Rosmarin, Dill, Estragon und im Frühjahr Bärlauch an.

Zum Rezept

Für Scharfmacher

Falls Ihnen Ihr Senf nicht scharf genug ist, können Sie ihn mit Wasabipaste oder zerkleinerten Chilis verfeinern, sodass er einen richtigen Schärfekick bekommt.

Für süße FrüchtchenSenf mit Aprikosen

Wer eine fruchtige Note bevorzugt, kann seine Senf-Kreation mit Feigenmus oder karamellisierten und pürierten Aprikosen verfeinern. Einfach die gewünschten Zutaten in die Senfgrundmasse geben, gut verrühren und mit Salz abschmecken.

Zum Rezept

Fertig ist Ihr eigener Senf, den Sie auch gut als „Geschenk aus der Küche“ nutzen können. Entdecken Sie bei EAT SMARTER tolle Rezepte mit Senf.

(gan)

Entdecken Sie auch unser großes Senf-Kochbuch:

Ähnliche Artikel
Pasta mit der Nudelmaschine selber machen
Sie möchten Nudeln selber machen? Dann finden Sie bei EAT SMARTER hilfreiche Tipps.
„Martini. Geschüttelt, nicht gerührt.“ Cocktails sind das Trendgetränk auf jeder Party. EAT SMARTER verrät, wie Sie die besten Cocktails selber machen können.
Eisbecher selber machen
Normalerweise kommen leckere Eissorten in der Waffel oder im schnöden Becher daher. Wir finden, das muss sich ändern! EAT SMARTER zeigt daher tolle Ideen, wie Sie ganz leicht Eisbecher selber machen können.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Ich würde gerne groben Senf machen, mit ganzen Senfkörnern. Brauch ich dann auch Senfmehl, oder wie geht das dann?
 
Endlich wieder mal ein Rezept zum Senf selbst machen, mein Rezept ist nämlich irgendwo in meinem Computer "verschollen". Nur, soll man helle oder dunkle Senfkörner nehmen, hier bei uns gibt es beide Sorten! Vielen Dank Sigi
 
Wie viel ml Senf ergeben die o.g. Zutaten?
 
Ihr habt immer wunderbare Rezepte. Das finde ich super.
 
Schade das man nicht auch Artikel speichern kann *vorschlag*

Seiten