Bananenkuchen Rezept | EAT SMARTER
27
Drucken
BananenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.715165
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bananenkuchen

mit Quark und Haferflocken

Rezept: Bananenkuchen

Bananenkuchen - Bananenkuchen schmeckt Groß und Klein an gemütlichen Nachmittagen bei Tee und Kakao

225
Kalorien
25 min
Zubereitung
2 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (165 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
100 g Joghurtbutter
120 g Zucker
1 Tütchen Vanillezucker
1 Vanilleschote
3 Eier (M)
2 reife Bananen (à 200 g)
1 Prise Salz
250 g Magerquark
150 g Mehl
1 Tütchen Backpulver
75 g Haferflocken
2 EL Puderzucker (ca. 20 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Handmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Gabel, 1 Gummispachtel, 1 feines Sieb, 1 Springform (26 cm Ø), 1 Backpapier, 1 Holzspieß, 1 Kuchengitter, 1 großes Messer, 1 Teller, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 1
1

Joghurtbutter, 60 g Zucker und den Vanillezucker in eine Schüssel geben. Mit den Quirlen des Handmixers auf höchster Stufe 3-4 Minuten schaumig schlagen.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 2
2

Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark mit der Messerspitze herauskratzen und zur Zucker-Butter-Masse geben.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 3
3

Die Eier trennen. Die Eigelbe nach und nach unter die Zucker-Butter-Masse rühren.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 4
4

Bananen schälen, auf einen Teller geben und mit einer Gabel sehr fein zerdrücken.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 5
5

Bananen und Quark mit einem Holzlöffel unter die Buttermasse rühren.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 6
6

Eiweiße mit Salz und restlichem Zucker in einem hohen Gefäß steifschlagen.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 7
7

Mehl und Backpulver zur Buttermasse sieben, zusammen mit den Haferflocken unterheben. Eischnee unterziehen.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 8
8

Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Minuten backen.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 9
9

Zur Garprobe einen Holzspieß in die Mitte des Kuchens stechen: Kommt er sauber wieder heraus, ist der Teig gar, sonst noch einige Minuten weiterbacken.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 10
10

Bananenkuchen etwas in der Form ruhen lassen, dann mit einem kleinen Messer vom Rand lösen und auf ein Kuchengitter stürzen.

Bananenkuchen: Zubereitungsschritt 11
11

Boden und Backpapier entfernen und den Bananenkuchen umdrehen. Vollständig abkühlen lassen. Puderzucker in ein kleines Sieb geben und den Bananenkuchen gleichmäßig damit bestäuben. In 12 Stücke schneiden und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Zape Ziep
Der Kuchen ist total super!!!!! Sehr empfehlenswert!