Chicorée-Apfel-Salat mit Roquefort und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicorée-Apfel-Salat mit Roquefort und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Chicorée-Apfel-Salat mit Roquefort und Nüssen

Chicorée-Apfel-Salat mit Roquefort und Nüssen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Sellerie
2 Äpfel z. B. Granny Smith
2 EL Zitronensaft
8 kleine Chicoréekolben
8 Halme Schnittlauch
75 g Walnusskernhälfte
200 g Roquefort-Käse
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Pfeffer grob gemahlen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Stangensellerie putzen, waschen, nach Belieben die Fäden ziehen. Die Selleriestangen quer in Scheibchen schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Apfelspalten mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Den Chicorée putzen, waschen und der Länge nach halbieren oder in Scheiben schneiden. Den Salat mit dem Stangensellerie und den Apfelspalten auf Tellern oder einer Platte anrichten.

2

Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Den Roquefortkäse in Stückchen brechen, mit den Schnittlauchröllchen und den Walnüssen darüberstreuen. Das Olivenöl mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und darüber träufeln. Den Salat mit Pfeffer bestreuen.