Feine Zander-Weißwürstchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Feine Zander-WeißwürstchenDurchschnittliche Bewertung: 3.9159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Feine Zander-Weißwürstchen

mit raffiniertem Curry-Orangen-Ketchup

Rezept: Feine Zander-Weißwürstchen

Feine Zander-Weißwürstchen - Das Richtige, um selbst sehr anspruchsvolle und verwöhnte Gäste zu beeindrucken

143
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
für Profis
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
150 ml trockener Weißwein
4 TL mildes Currypulver
500 g Zanderfilet (ohne Haut)
2 Eier
300 ml Sojacreme oder Schlagsahne
½ Bund Schnittlauch
Salz
weißer Pfeffer
1 Meter Wurstdarm (rechtzeitig beim Fleischer vorbestellen!)
1 rote Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Orange
200 ml Ketchup
Hier kaufen!Tabasco
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 feines Sieb, 1 Schaumkelle, 1 Schneebesen, 1 Küchengarn, 1 Spritzbeutel, 1 Küchenmaschine, 1 Zitruspresse, 1 Küchentuch, 1 Thermometer

Zubereitungsschritte

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 1
1

Die Schüssel und Messer einer Küchenmaschine für 30 Minuten in das Gefrierfach legen. Inzwischen den Weißwein einkochen, bis er sirupartig wird. 1 TL Curry unterrühren und kalt stellen.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 2
2

Das sehr gut gekühlte Zanderfilet kalt abspülen, trockentupfen und in kleine Stücke schneiden. Eier direkt aus dem Kühlschrank nehmen und trennen. Eiweiße mit dem Fisch in der Küchenmaschine oder im Blitzhacker fein zerkleinern.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 3
3

Reichlich Eiswürfel in eine Schüssel geben und eine 2. Schüssel daraufsetzen. Ein feines Sieb hineinhängen und die Zandermasse hineingeben. Mit einem Löffel möglichst zügig durch das Sieb streichen.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 4
4

Die eiskalte Sojacreme oder Sahne langsam mit dem Schneebesen unter das Zanderpüree ziehen. Kalt stellen.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 5
5

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in sehr feine Röllchen schneiden. Mit dem kalten Weißweinsirup unter die Zandermasse heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für 30 Minuten kalt stellen.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 6
6

Den Darm mehrmals mit kaltem Wasser gut durchspülen. Fischmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Den Darm auf die Tülle stülpen, etwas Zandermasse in den Darm drücken, um die eingeschlossene Luft zu entfernen. Jetzt das Ende des Darms mit Küchengarn zubinden.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 7
7

Fischmasse mit gleichmäßigem Druck in den Darm füllen. 10 kleine Würste jeweils durch einen Dreh abteilen und mit Garn binden. Das Ende des Darms ebenfalls zubinden. Würste mehrmals mit einer Stecknadel einstechen und 30 Minuten kalt stellen.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 8
8

Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Orange auspressen und 75 ml Saft abmessen.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 9
9

Ketchup und Orangensaft unter die Zwiebeln rühren, restliches Currypulver darüberstreuen und kurz aufkochen. Mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken.

Feine Zander-Weißwürstchen: Zubereitungsschritt 10
10

In einem breiten Topf ca. 5 l Salzwasser auf 70 °C erhitzen (Thermometer benutzen - ist das Wasser zu heiß, gerinnt die Wurstmasse). Würste hineinlegen, mit einem Küchentuch bedecken und 15 Minuten ziehen lassen. Mit der Schaumkelle herausheben, auf eine Platte geben und sofort mit der Sauce servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das hört sich total toll und lecker an, aber dafür muss ich erstmal Mut sammeln, wenn hier "für Profis" steht. Aber klingt echt gut, auch mit der Sauce dazu. Vielleicht trau ich mich ja eines Tages, es zu probieren :)