Graupen-Linsen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Graupen-Linsen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Graupen-Linsen-Eintopf

Rezept: Graupen-Linsen-Eintopf
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
Jetzt online kaufen1 EL Kurkuma
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel gemahlen
150 g Perlgraupe
200 gelbe Linsen geschält
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 ½ Liter Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Öl glasig anschwitzen. Kurkuma und Kreuzkümmel untermengen und mit der Brühe ablöschen. Die Graupen untermengen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. Die Linsen zufügen und zusammen ca. 20 weitere Minuten gar köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Brühe zugeben. Zum Schluss die Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Dazu nach Belieben gebratenen Tofu und Brot servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Jetzt steht die Angabe in der Zutatenliste.