Kokos-Bananen-Smoothie Rezept | EAT SMARTER
17
Drucken
17
Kokos-Bananen-SmoothieDurchschnittliche Bewertung: 3.815184
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kokos-Bananen-Smoothie

mit Cranberrys

Rezept: Kokos-Bananen-Smoothie

Kokos-Bananen-Smoothie - Köstlicher Fit- und Sattmacher

196
Kalorien
10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (184 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kleine Banane
½ Limette
Hier online kaufen.1 EL getrocknete Cranberry
150 ml Kokosmilch (1,9 % Fett; Tetrapak)
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
Außerdem: Eiswürfel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Stabmixer, 1 Sparschäler, 1 Zitronenpresse, 1 Teelöffel, 1 Messbecher, 1 hohes Gefäß, 1 kleiner Teller, 1 Teller

Zubereitungsschritte

Kokos-Bananen-Smoothie: Zubereitungsschritt 1
1

Die Banane gut waschen, trockentupfen und das untere Ende entfernen. Anschließend 3 Scheiben abschneiden und auf einem kleinen Teller beiseitestellen.

Kokos-Bananen-Smoothie: Zubereitungsschritt 2
2

Restliche Banane schälen, auf einem Teller mit einer Gabel leicht zerdrücken und in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer pürieren.

Kokos-Bananen-Smoothie: Zubereitungsschritt 3
3

Die halbe Limette heiß abspülen, trockenreiben und mit einem Sparschäler einen dünnen, schmalen Streifen Schale abziehen. Limette auspressen, den Saft zur pürierten Banane geben.

Kokos-Bananen-Smoothie: Zubereitungsschritt 4
4

Cranberrys, Kokosmilch, Joghurt und Eiswürfel ebenfalls zufügen und alles kurz durchmixen. In ein Glas geben, mit Bananenscheiben und Limettenschale garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
habe soeben diesen Smoothie gemacht. Ich hab ihn mit Sojajoghurt und gefrorenen Bananen gemacht. Er schmeckt köstlich.