Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Kürbis-Gnocchi mit TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce - Italienisch essen – das mögen auch Kinder gern

497
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Erw. und 1 Kind, 7–14 Jahre)
250 g Kürbis (geschält)
½ Paket Knödelteig (halb & halb) (375 g; Kühlregal)
Salz
Pfeffer
1 EL Öl
400 g stückige Tomaten (Dose)
1 TL Honig
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Kürbiskerne
3 TL Butter
1 Stück Parmesankäse (25 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 große Pfanne, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Kastenreibe, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 kleine Pfanne, 1 weiter Topf, 1 Gabel, 1 Schaumkelle, 1 beschichtete Pfanne, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 1
1

Kürbisfruchtfleisch sehr fein raspeln und in eine Schüssel geben.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 2
2

Den Knödelteig und 130 ml Wasser zum Kürbis geben. Alles mit den Händen gut verkneten, eventuell noch etwas Wasser zufügen. Leicht salzen, pfeffern und den Teig 10 Minuten ausquellen lassen.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Tomaten hineingeben, salzen und pfeffern.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 4
4

Bei mittlerer Hitze etwas einköcheln lassen. Dann mit dem Honig süßen und warm stellen.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 5
5

Die Kürbiskerne grob hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen und Kürbiskerne darin etwa 2 Minuten anrösten. Den Parmesan auf der feinen Seite der Vierkantreibe reiben. In einem weiten Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 6
6

Kloßteig gut durchkneten und mit angefeuchteten Händen daraus Kugeln mit etwa 2 cm Ø formen. Jeweils in der Handfläche mit einer Gabel flachdrücken.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 7
7

Gnocchi in das kochende Salzwasser geben. Die Hitze reduzieren und 2-3 Minuten kochen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen.

Kürbis-Gnocchi mit Tomatensauce Zubereitung Schritt 8
8

Mit einer Schaumkelle herausnehmen und gut abtropfen lassen. Kürbiskernbutter über die Gnocchi gießen, mit Parmesan bestreuen und mit der Tomatensauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Wasser (ich habe schon weniger genommen als angegeben) ist überflüssig. Das Ganze wird matschig, die Menge ist viel zu viel... Das koche ich sicher nie wieder.