Möhrenstrudel Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
MöhrenstrudelDurchschnittliche Bewertung: 3.71539
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Möhrenstrudel

mit Zimt und getrockneten Feigen

Möhrenstrudel

Möhrenstrudel - Zur warm-würzigen Rolle gibt\'s eine erfrischende Joghurtsauce

417
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g getrocknete Feige
1 kg schlanke Bundmöhren
100 g Zwiebel
1 rote Chilischote
2 Orangen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Pimentkörner
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt (ca. 7 cm lang)
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
1 Msp. Safranfäden
Salz
Pfeffer
2 Blätter Strudelteig (tiefgekühlt, ca. 40x40 cm)
Mehl zum Bearbeiten
2 EL Semmelbrösel vorzugsweise Vollkorn
2 EL Milch (1,5 % Fett)
125 g Joghurt (0,3 % Fett)
50 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Backblech, 2 kleine Schüsseln, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Pinsel, 1 Backpapier, 1 Küchentuch, 1 Deckel, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 1
1
Feigen in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel mit warmem Wasser bedeckt einweichen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 2
2
Möhren putzen, schälen und längs vierteln. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 3
3
Chili halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Orangen halbieren und auspressen, 150 ml Saft abmessen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 4
4
2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin 3 Minuten farblos andünsten. Piment, Zimt, Koriandersamen und gehackte Chilischote dazugeben und 1 weitere Minute dünsten.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 5
5
Möhren dazugeben, 1 Minute andünsten und 150 ml Orangensaft zugießen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 6
6
Feigen abtropfen lassen und mit dem Safran dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Topf nehmen, abtropfen und vollständig abkühlen lassen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 7
7
Inzwischen 1 Strudelblatt auf ein mit Mehl bestreutes Küchentuch geben und mit 1 EL Öl einstreichen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 8
8
Das 2. Blatt darauflegen, mit dem restlichen Öl einstreichen und die Semmelbrösel auf das untere Drittel streuen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 9
9
Die abgekühlten Möhren längs auf die Brösel legen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 10
10
Die Enden des Strudels etwas umklappen und den Strudel mithilfe des Küchentuchs aufrollen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 11
11
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit der Milch einstreichen.
Möhrenstrudel Zubereitung Schritt 12
12
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 30 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen. Joghurt und Mineralwasser verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Strudel in Stücke geschnitten mit dem Joghurt servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Am Wochenende gab es den Möhrenstrudel. Sehr lecker, wobei ich beim nächsten Mal den Koriander nicht in Form von Samen beigeben werde. Die Geschmacksexplosionen waren uns dann zu intensiv. Gemahlen oder (mein Favorit) frisch! Ansonsten tolles Rezept!