Reis-Rhabarber-Tarte Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Reis-Rhabarber-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3.51591
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Reis-Rhabarber-Tarte

mit Quark und Mandeln

Rezept: Reis-Rhabarber-Tarte

Reis-Rhabarber-Tarte - Rhabarbertarte - frühsommerlicher Gruß für die Kaffeetafel oder als Dessert

136
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (91 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
1 Bio-Zitrone
Hier bei Amazon kaufen!110 g Rohrzucker
Hier kaufen!125 g Milchreis (Rundkornreis)
1 gehäufter TL Butter (10 g)
2 EL Vollkorn-Semmelbrösel
500 g Rhabarber
3 Eier
150 g Magerquark
1 gehäufter EL Weizenmehl (20 g)
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gehobelte Mandeln (20 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 feine Reibe, 1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Küchenwaage, 1 Holzlöffel, 1 Tarteform (26-28 cm Ø), 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Gummispachtel, 1 Kuchengitter, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 1
1

Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben und etwa 1/3 der Zitronenschale fein abreiben.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 2
2

In einem kleinen Topf 350 ml Wasser, abgeriebene Zitronenschale und 30 g Rohrzucker aufkochen.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 3
3

Milchreis unter Rühren einstreuen und aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten garen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 4
4

Während der Milchreis kocht, eine Tarteform (26–28 cm Ø) leicht fetten und mit den Vollkornbröseln ausstreuen.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 5
5

Rhabarber waschen, abtropfen lassen, putzen und in etwa 5 mm breite Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit 50 g Rohrzucker mischen.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 6
6

Eier und restlichen Rohrzucker in eine Rührschüssel geben. Mit den Schneebesen eines Handmixers etwa 3 Minuten cremig aufschlagen.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 7
7

Den lauwarmen Milchreis in 2 Portionen unter die Eiercreme rühren. Quark ebenfalls unterrühren und zum Schluss das Mehl unterheben.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 8
8

Etwa 2/3 der Reis-Quark-Masse in die Tarteform füllen und mit einem Gummispachtel glattstreichen. Rhabarber darauf verteilen und mit restlicher Reis-Quark-Masse bedecken. Mit den Mandeln bestreuen.

Reis-Rhabarber-Tarte: Zubereitungsschritt 9
9

Die Reis-Rhabarber-Tarte im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 55 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter in etwa 1 1/2 Stunden vollständig auskühlen lassen. Reis-Rhabarber-Tarte in 12 Stücke schneiden und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wir waren ganz begeistert, nicht zu süß und einfach gemacht! Wir haben es als abendmahlzeit verwendet! 5 Sterne