Zwiebelkuchen mit Thymian Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
Zwiebelkuchen mit ThymianDurchschnittliche Bewertung: 3.91530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Zwiebelkuchen mit Thymian

aus Quark-Öl-Teig

Rezept: Zwiebelkuchen mit Thymian

Zwiebelkuchen mit Thymian - Würziger Zwiebelkuchen vom Blech – nicht nur in Süddeutschland im Herbst Standard!

329
Kalorien
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke
4 Zwiebeln (200 g)
4 rote Zwiebeln (200 g)
8 Schalotten (200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
4 Zweige Thymian
200 g Dinkel-Vollkornmehl
200 g Weizenmehl Type 1050
1 Tütchen Weinstein-Backpulver
1 Prise Zucker
200 g Magerquark
8 EL Milch (1,5 % Fett)
6 EL Rapsöl
3 EL Schmand (60 g)
Pfeffer
1 EL flüssiger Honig
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Nudelholz, 1 Gummispachtel

Zubereitungsschritte

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 1
1

Zwiebeln und Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 2
2

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Schalotten hineingeben, salzen und bei mittlerer Hitze in 8-10 Minuten weichdünsten.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Unter die Zwiebelmischung rühren, vom Herd nehmen und beiseitestellen.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 4
4

Beide Mehlsorten mit Backpulver, ½ TL Salz und 1 Prise Zucker in einer Rührschüssel mischen.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 5
5

Quark, Milch und Rapsöl dazugeben. Mit den Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 6
6

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf ausrollen und den Schmand mit einem Gummispachtel darauf verstreichen. Salzen und pfeffern.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 7
7

Zwiebelmischung auf dem Teig verteilen, dabei ringsherum einen kleinen Rand frei lassen.

Zwiebelkuchen mit Thymian: Zubereitungsschritt 8
8

Honig über die Zwiebeln träufeln und mit Paprikapulver bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 3-4) auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen. Zwiebelkuchen in 8 Stücke schneiden und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Mag ja schmecken, aber ein Badischer Zwiebelkuchen ist das nicht!