Pasta mit pikanter Tomaten-Löwenzahn-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit pikanter Tomaten-Löwenzahn-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Pasta mit pikanter Tomaten-Löwenzahn-Soße

Rezept: Pasta mit pikanter Tomaten-Löwenzahn-Soße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Löwenzahn (kultiviert)
2 Tomaten
1 Dose Pizzatomaten
1 EL Tomatenmark
50 ml
1 EL Ketchup
60 g schwarze Oliven entkernt
2 Knoblauchzehen
400 g Makkaroni
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 EL Kapern
1 getrocknete Chilischote
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Löwenzahn heiß waschen, putzen und in ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Oliven in halbe Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
2
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin anschwitzen, Tomaten und zerkrümelte Chilischote darin bei mittlerer Hitze offen ca. 5 Min. garen. Tomatenmark einrühren, mit Brühe aufgießen, Pizzatomaten zufügen und weitere 5 Min. kochen. Mit Ketchup, Salz und Pfeffer würzen und noch weitere 2 Min. zugedeckt schmoren.
4
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, mit der Soße und Lowenzahn in Schälchen anrichten, mit Oliven und Kapern bestreut servieren.