Pasta mit Räucherlachs Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Pasta mit RäucherlachsDurchschnittliche Bewertung: 4.31574
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pasta mit Räucherlachs

in leichter Sahnesauce

Pasta mit Räucherlachs

Pasta mit Räucherlachs - Ein kulinarisches Highlight, das im Handumdrehen auf dem Tisch steht

415
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (74 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Schalotten
125 g Räucherlachs
6 Stiele Dill
300 g Vollkorn-Pasta (z. B. Farfalle)
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
50 ml trockener Weißwein oder Fischfond (Glas)
150 ml klassische Gemüsebrühe
1 EL Joghurtbutter
100 g saure Sahne
½ kleine Zitrone
Salz
Pfeffer
40 g Keta-Kaviar
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 großer Topf, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 1 Sieb, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Pasta mit Räucherlachs Zubereitung Schritt 1
1
Schalotten schälen und fein würfeln. Lachs in schmale Streifen schneiden.
Pasta mit Räucherlachs Zubereitung Schritt 2
2
Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen abzupfen und mit einem großen Messer grob hacken.
Pasta mit Räucherlachs Zubereitung Schritt 3
3
Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten.
Pasta mit Räucherlachs Zubereitung Schritt 4
4
Wein oder Fond und Gemüsebrühe unterrühren und bei starker Hitze um etwa die Hälfte einkochen lassen. Butter mit einem Schneebesen einrühren und schmelzen lassen.
Pasta mit Räucherlachs Zubereitung Schritt 5
5
Saure Sahne unterrühren, Lachs zufügen und alles bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten kochen lassen. Zitrone auspressen.
Pasta mit Räucherlachs Zubereitung Schritt 6
6
Nudeln in einem Sieb abgießen, dabei 75 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und Sauce in einer großen Schüssel mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 EL Zitronensaft abschmecken. Mit Dill und Keta-Kaviar garnieren und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker! Den Schritt mit dem Nudelwasser zum Schluss kann man sich aber auch sparen. Macht nix, wenn man das vergisst. Als Hauptgang reichen die gemachten Mengenangaben (wie so oft, ist keine Kritik) für 2 gute Esser! :-)