2
Drucken
2

Pfannkuchen auf chinesische Art mit Lauchzwiebeln

Pfannkuchen auf chinesische Art mit Lauchzwiebeln
30 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
1 TL Salz
Außerdem
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
1 Bund Frühlingszwiebeln
Hier bei Amazon kaufen2 EL helle Sesamsamen
Pflanzenöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Salz mischen und mit einem Holzlöffel in 140 ml heißes Wasser rühren. Zu einen geschmeidigen Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen und jede Portion auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit Sesamöl bestreichen, mit Sesam und einige Frühlingszwiebeln bestreuen, einrollen und zu einer Schnecke formen. Diese erneut flach drücken und 0,5 cm dünn ausrollen( in Größe einer Pfanne, ca. 26 cm).
3
In einer Pfanne 1 cm hoch Öl erhitzen und die Pfannkuchen nacheinander darin goldbraun ausbacken. Dabei einmal wenden. Die Pfannkuchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in Tortenstücke geschnitten servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Gabriele M., bei diesem Rezept wird der Teig in 4 Stücke geteilt, die wiederum einzeln verarbeitet und gebacken werden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages