Grüne Bohnen auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Bohnen auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Grüne Bohnen auf chinesische Art

Rezept: Grüne Bohnen auf chinesische Art
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen waschen, putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die roten Bohnen waschen und gut abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, fein hacken.
2
Die grünen Bohnen portionsweise in heißem Erdnussöl etwa 4 Minuten frittieren, bis sie sich leicht runzeln. Aus dem Fett nehmen und gut abtropfen lassen.
3
Den Knoblauch zusammen mit der Chili, den Frühlingszwiebeln und dem Ingwer in 1 EL heißem Öl anschwitzen, die roten Bohnen untermengen und mit 2-3 EL Wasser und dem Reiswein ablöschen. Die Fischsauce zugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen. Dann die grünen Bohnen zugeben und mit der Sojasauce abschmecken.