Pitatasche mit Gyros Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pitatasche mit GyrosDurchschnittliche Bewertung: 3.61523

Pitatasche mit Gyros

Pitatasche mit Gyros
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ kleine Salatgurke
Salz
2 Knoblauchzehen
50 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Koriander jetzt bei Amazon kaufen¼ TL gemahlener Koriander
1 TL Thymian fein gehackt
1 TL Rosmarin fein gehackt
500 g Lammfleisch aus der Keule (vom Metzger schnetzeln lassen)
1 Fleischtomate
1 rote Zwiebel
50 g Oliven ohne Stein
4 Pita-Brote (Fertigprodukt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Tsatsiki die Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und raspeln, mit etwas Salz bestreuen und ca. 15 Min. Wasser ziehen lassen. Den Knoblauch schälen. Den Joghurt mit 1 durchgepressten Knoblauchzehe und Zitronensaft glatt rühren. Gurkenraspel ausdrücken, unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Für die Marinade Öl mit der zweiten durchgepressten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Koriander, Thymian und Rosmarin verrühren. Das Fleisch schnetzeln, mit der Marinade vermengen und ca. 1 Std. marinieren (dabei zugedeckt kalt stellen).
3
Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Brote im heißen Backofen (200° Ober-/Unterhitze) aufbacken.
4
Das marinierte Fleisch in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten, evtl. nachwürzen. Die Brottaschen mit Fleisch, Zwiebeln und den Oliven füllen. Mit Tsatsiki servieren.