Sesam-Quarkbrötchen Rezept | EAT SMARTER
36
Drucken
36
Sesam-Quark-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.715161
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sesam-Quark-Brötchen

aus Dinkelmehl

Sesam-Quark-Brötchen

Sesam-Quark-Brötchen - Das frisch gebackene Frühstücks-Highlight lockt mit verführerischem Duft

119
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (161 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Stück
30 g Butter
250 g Quark (20 % Fett)
1 Ei (S)
1 TL Salz
Hier kaufen!250 g Dinkel-Vollkornmehl
1 Tütchen Backpulver
2 EL Milch (3,5 % Fett)
Sesam hier kaufen!4 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Rührschüssel, 1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 2 Backbleche, 1 Backpapier, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Backofenrost, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 1
1

Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 2
2

Quark, Ei, Salz und Butter mit den Quirlen des Handmixers glattrühren.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 3
3

Mehl und Backpulver mischen. Zuerst mit den Quirlen, dann mit den Knethaken des Handmixers unter die Quarkmasse arbeiten.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 4
4

Zum Schluss den Teig mit den Händen auf der Arbeitfläche etwa 3 Minuten durchkneten.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 5
5

Teig zugedeckt etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 6
6

Teig zu einer Rolle formen und in 15 gleich große Stücke schneiden. Die Stücke mit den Händen zu Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 7
7

Brötchen mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen, mit Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen. Zudecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 8
8

Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3-4) vorheizen. Ein tiefes Backblech unten in den Ofen schieben und mit ca. 250 ml Wasser füllen. Das Blech mit den Brötchen auf die mittlere Schiene schieben, Hitze reduzieren und bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Backofenrost abkühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die Brötchen sind sehr knusprig und lecker. Meine Tochter, die sonst immer keine Brötchen essen möchte, meinte, dass es die leckersten Brötchen sind, die sie je gegessen hat. Die angegebene Menge habe ich zu acht Brötchen verarbeitet und leider haben wir diese gleich zu dritt aufgegessen, da wir alle begeistet waren. Das nächste Mal mache ich die doppelte Menge und friere die Hälfte der Brötchen ein, da die Zubereitung zum Frühstück etwas lange dauert.
Top-Deals des Tages
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Stark reduziert: Iris 122371.0 Rollwagen mit sechs Schübe, Beistellwagen, Rollcontainer mit 6 Schubladenbox/Schrank, SDC-360, schwarz und mehr
VON AMAZON
31,17 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages