Sesam-Quarkbrötchen Rezept | EAT SMARTER
22
Drucken
22
Sesam-Quark-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.615141
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sesam-Quark-Brötchen

aus Dinkelmehl

Rezept: Sesam-Quark-Brötchen

Sesam-Quark-Brötchen - Das frisch gebackene Frühstücks-Highlight lockt mit verführerischem Duft

119
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (141 Bewertungen)

Zutaten

für 15 Stück
30 g Butter
250 g Quark (20 % Fett)
1 Ei (S)
1 TL Salz
Hier kaufen!250 g Dinkel-Vollkornmehl
1 Tütchen Backpulver
2 EL Milch (3,5 % Fett)
Sesam hier kaufen!4 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Rührschüssel, 1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 2 Backbleche, 1 Backpapier, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Backofenrost, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 1
1

Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 2
2

Quark, Ei, Salz und Butter mit den Quirlen des Handmixers glattrühren.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 3
3

Mehl und Backpulver mischen. Zuerst mit den Quirlen, dann mit den Knethaken des Handmixers unter die Quarkmasse arbeiten.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 4
4

Zum Schluss den Teig mit den Händen auf der Arbeitfläche etwa 3 Minuten durchkneten.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 5
5

Teig zugedeckt etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 6
6

Teig zu einer Rolle formen und in 15 gleich große Stücke schneiden. Die Stücke mit den Händen zu Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 7
7

Brötchen mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen, mit Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen. Zudecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Sesam-Quark-Brötchen: Zubereitungsschritt 8
8

Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3-4) vorheizen. Ein tiefes Backblech unten in den Ofen schieben und mit ca. 250 ml Wasser füllen. Das Blech mit den Brötchen auf die mittlere Schiene schieben, Hitze reduzieren und bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Backofenrost abkühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, kein Problem.