Kalorienarme Lebensmittel, die lange satt machen | EAT SMARTER
250
10
Drucken
Kalorienarme Lebensmittel, die lange satt machenDurchschnittliche Bewertung: 4.115250

Schlemmen ohne schlechtes Gewissen

Kalorienarme Lebensmittel, die lange satt machen

Kalorienarme Sattmacher Kalorienarme Sattmacher

Die beste Methode um schlank zu bleiben: Heißhungerattacken vermeiden. Und das geht am besten mit kalorienarmen Lebensmitteln, die lange satt halten. EAT SMARTER stellt die gesündesten von ihnen vor.

Welche Lebensmittel halten besonders lange satt? Dieser Frage ging die Wissenschaftlerin Jennifer Blundell von der Universiät Sydney nach. Sie gab ihren Studenten verschiedene kalorienarme Lebensmittel, in Portionen zu je 240 Kalorien. Nach circa 15 Minuten fragte sie dann, wie sättigend diese Lebensmittel waren. Als Vergleichsgröße nahm sie Weißbrot. Aus den Ergebnissen ermittelte sie den Sättigungsindex (Weißbrot bekam den Wert 100). Der Hunger-Sättigungs-Mechanismus in unserem Körper wird von Faktoren wie Blutzuckerspiegel, Magendehnungsreizen und Botenstoffen beeinflusst. Für eine schlanke Ernährung empfehlen sich daher kalorienarme Lebensmittel, die den Blutzuckerspiegel niedrig halten oder dem Magen ein gewisses Füllegefühl geben, ohne unnötige Kalorien zu liefern. EAT SMARTER stellt einige kalorienarme Lebensmittel vor und erklärt, wie sie im Körper für das nötige Sättigungsgefühl sorgen.

Kalorienarme Lebensmittel: Kartoffeln (Index 323)

Der Sattmacher überhaupt. Bei der Untersuchung schnitten Kartoffeln am besten ab, weit vor Vollkornnudeln (Index: 188) oder Reis (138). Kein anderes Lebensmittel erzielte einen besseren Wert. Besonders effektiv sättigen Kartoffeln, wenn man sie nach dem Kochen erkalten lässt. Dabei entsteht die sogenannte „resistente Stärke“, die vom Körper nur schwer gespalten werden kann. Die Glucose-Moleküle gelangen daher nur sehr langsam ins Blut. Es wird weniger Insulin ausgeschüttet, mögliche Heißhungerattacken bleiben aus.

Kalorienarme Lebensmittel: Haferflocken (Index 225)

Bevor es Insulin für die Blutzuckerregulierung gab, nutzten die Menschen Haferflocken für diesen Effekt. Doch die Flocken halten nicht nur den Blutzuckerspiegel stabil, sie haben noch einen anderen Vorteil: Ihre hochwertigen Eiweiße und die große Anzahl an Ballaststoffen sorgen für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Gerade am Nachmittag könnte eine Portion eine ideale Zwischenmahlzeit sein. Alle Haferflocken-Rezepte von EAT SMARTER

Kalorienarme Lebensmittel: Orangen (Index 202) und Äpfel (197)

Orangen und Äpfel liegen in ihrem Sättigungsindex in etwa gleich. Der Grund: Beide Lebensmittel verfügen über viel Pektin. Pektin ist ein spezieller Ballaststoff, der den Blutzucker stabil halten kann. Daneben liefern die Früchte natürlich auch viele wichtige Vitamine. Alle Apfel-Rezepte von EAT SMARTER und alle EAT SMARTER-Rezepte mit Orangen

Kalorienarme Lebensmittel: Bohnen und Linsen

Bohnen sind kalorienarme Eiweißlieferanten und ideal, um dem Verlust von Muskelmasse vorzubeugen. Daneben stecken in dem Gemüse sehr viele Ballaststoffe. Ideal lassen sich die Bohnen mit Linsen kombinieren. Auch sie liefern wichtige Eiweiße und Ballaststoffe. Der größte Vorteil: Das Gemüse enthält praktisch kein Fett. alle Bohnen-Rezepte von EAT SMARTER und alle Linsen-Rezepte von EAT SMARTER

Kalorienarme Lebesnmittel: Rindersteak (Index 176)

Ab und zu kann ein Steak gut für die Ernährung sein. Die Proteine aus dem Fleisch sind wichtig für den Aufbau von Muskeln. Um Kalorien zu sparen, sollte es allerdings mager sein. Dann aber ist es eine gute Sättigungsgrundlage. Rezept: Rumpsteak mit Tomaten oder Rumpsteak mit Koriander-Chili-Sauce

Süßigkeiten und Knabberzeug schnitten im Vergleich dazu übrigens extrem schlecht ab. Wer seinen Hunger zum Beispiel mit Eiscreme stillt, kann gerade mal auf einen Index von 96 setzen. Kartoffelchips (Index 91), Schokoriegel (Index 70) und Berliner (Index 68) sind da auch nicht besser.

Kalorienarme Rezepte

Ähnliche Artikel
Slim-Food sind kalorienarme Lebensmittel, die viel Wasser enthalten und trotzdem satt machen. EAT SMARTER stellt 10 Slim-Food-Lebensmittel vor. Hier klicken!
Wer Mandeln isst, spart Kalorien
Forscher finden heraus: Weil Mandeln weniger Kalorien als bislang gedacht enthalten, können sie beim Abnehmen helfen.
Tasse Bulletproof Coffee
Bulletproof Coffee soll wach machen, lange sättigen und so beim Abnehmen helfen.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Jeder Mensch reagiert auf die verschiedenen Tips unterschiedlich. Daher ist es wichtig, seinem Körper zu zuhören. Ich habe mit vielen Sachen probiert und mich beobachtet. Es ging relativ schnell, dass ich meinen idealen Weg gefunden habe. Das ist mein Weg. Zwischen 150 und 200g Kohlenhydrate, zwischen 60 und 80g Fett, zwischen 100 und 120g Eiweiß. Ich habe sogar einen kontrollierten Naschtag, an dem für die Seele auch Schokolade auf dem Plan steht. :)
 
Ich nehme nicht so leicht ab .nun will ich abends ein hochwertiges eiweisgetränk zu mir nehmen .ist das okay ? Mittags 12.30bis Abend ist sehr lange .kann ich nachmittags 4-5 Eßl.Haferflocken mit mageren Joghurt essen oder sollte ich nur Gemüse und einen Apfel essen ,bin 49 .Jahre .möchte gerne 20kg abnehmen .Gruß S.R.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Liebe Simone Russmann, diese Frage geht in den Bereich der persönlichen Ernährungsberatung. Haben Sie daher bitte Verständnis, dass wir Sie aus der Ferne nicht beraten können. Viele Grüße, Ihr EAT SMARTER-Team
 
Auch im Alter sollte man sich Kalorienarm ernähren,da die Bewegungsfreiheit und körperlichen Aktivitäten mehr oder weniger nachlassen können.
 
haben Kartoffeln nicht ohne ende Kohlenhydrate, die dick machen?

Seiten