8
Drucken
8
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrillte Zucchini mit Topping

aus Ricotta und Paprika

Gegrillte Zucchini mit Topping

Gegrillte Zucchini mit Topping - Viel Geschmack, wenig Kalorien und noch schnell auf dem Tisch – einfach perfekt

67
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück (= 8 Zucchinihälften)
2 grüne Zucchini (à ca. 200 g)
2 gelbe Zucchini (à ca. 200 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 große rote Paprikaschote (250 g)
2 Knoblauchzehen
1 weiße Zwiebel
½ Bund Oregano
100 g Ricotta
2 TL Ketchup
1 EL Ajvar
1 EL Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Küchenpapier, 1 großes Messer, 1 große Aluminium-Grillschale, 1 Esslöffel, 1 Pinsel, 1 Grillzange, 1 kleines Messer, 1 Schüssel, 1 Knoblauchpresse, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel

Zubereitungsschritte

Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 1
1

Gelbe und grüne Zucchini waschen, trockenreiben, putzen und halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben.

Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 2
2

Zucchinihälften salzen, pfeffern und mit den Schnittflächen nach oben in eine große Alu-Grillschale legen.

Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 3
3

Mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen und etwa 8 Minuten auf dem Grill garen. Wenden, mit dem restlichen Öl bestreichen und weitere 3–4 Minuten grillen.

Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen, fein würfeln und in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse dazupressen.

Knoblauch richtig vorbereiten
Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 5
5

Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Oregano waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Einige davon beiseitelegen, den Rest mit den Zwiebelwürfelchen in die Schüssel geben.

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 6
6

Ricotta, Ketchup und Ajwar zufügen. Alles mit der Milch cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Gegrillte Zucchini mit Topping Zubereitung Schritt 7
7

Gegrillte Zucchinihälften auf Teller legen. Das Ricotta-Topping darauf verteilen, mit restlichem Oregano bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer das Topping gern cremiger möchte, der kann auch etwas mehr Milch unterrühren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
So lecker....mache das absofort im Backofen! Ist im Winter super oder bei schlecht Wetter.
Top-Deals des Tages
ONETIME MNU 5200 Designer Funkwanduhr aus Aluminium mit LAUTLOSEM SWEEP Uhrwerk - 30,5 cm 12 Zoll (Ø) - kein Ticken
VON AMAZON
19,46 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220,130x160,130x130,130x280,140x240
VON AMAZON
17,41 €
Läuft ab in:
Börner Gemüsehobel V5 PowerLine
VON AMAZON
42,41 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages