Knusprige Kohlrabi-Sticks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knusprige Kohlrabi-SticksDurchschnittliche Bewertung: 3.61536
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Knusprige Kohlrabi-Sticks

mit Estragonquark

Knusprige Kohlrabi-Sticks

Knusprige Kohlrabi-Sticks - Knusprig panierte Gemüsestäbchen kommen immer gut an

340
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (36 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Topf, 1 Schaumkelle, 1 große Schüssel, 1 Küchenpapier, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 3 tiefe Teller, 1 Gabel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 1
1
Kohlrabi schälen und zuerst in etwa 1,5 cm dicke Scheiben, dann in 1,5 cm dicke Kohlrabi-Sticks schneiden. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten garen.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 2
2
Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine Schüssel mit kaltem Wasser tauchen. Herausnehmen, abtropfen lassen und auf Küchenpapier ausbreiten.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 3
3
Quark und Mineralwasser in einer Schüssel glattrühren. Zitrone auspressen.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 4
4
Estragon waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und in den Quark rühren. Mit etwas Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 5
5
Die Eier trennen und Eigelbe in einem tiefen Teller mit einer Gabel verquirlen. (Eiweiße anderweitig verwenden.)
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 6
6
Semmelbrösel und Sesam in einem weiteren tiefen Teller mischen.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 7
7
Mehl in einen 3. tiefen Teller geben, Kohlrabi-Sticks darin wenden und überschüssiges Mehl leicht abschütteln. Danach jeweils zuerst im verschlagenen Ei und dann in der Sesammischung wälzen.
Knusprige Kohlrabi-Sticks Zubereitung Schritt 8
8
Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kohlrabi-Sticks darin portionsweise bei mittlerer Hitze in etwa 4 Minuten rundherum goldbraun braten und mit dem Estragonquark servieren.