Gemüse-Sticks Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Gemüse-SticksDurchschnittliche Bewertung: 3.61550
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gemüse-Sticks

mit Quark-Kaviar-Dip

Rezept: Gemüse-Sticks

Gemüse-Sticks - Knabberspaß zum Dippen, zum Schlankbleiben und Sattwerden

137
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (50 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 grüne Zucchini (ca. 150 g)
1 gelbe Zucchini (ca. 150 g)
1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)
1 Möhre (ca. 150 g)
½ Salatgurke (ca. 100 g)
1 Stange Staudensellerie (ca. 80 g)
1 Bund Schnittlauch
1 Bio-Zitrone
150 g Magerquark
125 g Joghurt-Alternative aus Soja natur
150 g Kaviar (z.B. Forellen-, Algen- oder Lachskaviar)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Schneebesen, 1 Zitronenpresse, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Gemüse-Sticks: Zubereitungsschritt 1
1

Das Gemüse waschen, putzen, gegebenenfalls schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Gemüse-Sticks: Zubereitungsschritt 2
2

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden.

Gemüse-Sticks: Zubereitungsschritt 3
3

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben.

Gemüse-Sticks: Zubereitungsschritt 4
4

Zitrone auspressen.

Gemüse-Sticks: Zubereitungsschritt 5
5

Quark und Soja-Joghurt-Alternative mit Schnittlauch, Zitronenschale und etwas Zitronensaft in einer Schüssel verrühren.

Gemüse-Sticks: Zubereitungsschritt 6
6

Kaviar unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den vorbereiteten Gemüse-Sticks servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich bin begeistert von den Eatsmarter Rezepten. Hab sogar heute das Heft aboniert. Manchmal, wie auch hier, gibt es Soja-Produkte im Rezept. Es gibt allerdings auch viele Allergiker auf frische Soja, Sprossen etc. (verarbeitete Sojaprodukte z.B. Sojasauce lösen bei mir keine Allergien aus). Es wäre daher toll, wenn bei solchen frisczhen Produkten evtl. automatisch eine Alternative benannt würde. Ansonsten weiter so!