Pastinaken-Apfel-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastinaken-Apfel-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 41536

Pastinaken-Apfel-Suppe

Rezept: Pastinaken-Apfel-Suppe
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Pastinaken
¾ l Gemüsebrühe aus dem Glas
1 Zwiebel
4 EL Öl
1 TL Curry
1 EL Mehl
200 g Schlagsahne
1 Apfel
1 Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Crème fraîche nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pastinaken schälen, waschen, in Stücke schneiden und in der Gemüsebrühe etwa 15 Minuten garen, bis die Pastinaken weich sind. Die Pastinaken mit der Brühe fein pürieren. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig dünsten. Mit dem Curry und dem Mehl bestauben, etwas Farbe nehmen lassen und mit dem Pasinakenpüree aufgießen.

2

Die Sahne unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Apfel waschen, grob raffeln, untermischen. Den Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und darüberstreuen. Nach Belieben mit einem Klecks Crème fraiche verziert servieren.