Rouladen auf italienische Art mit Pilz-Rotwein-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rouladen auf italienische Art mit Pilz-Rotwein-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Rouladen auf italienische Art mit Pilz-Rotwein-Soße

Rouladen auf italienische Art mit Pilz-Rotwein-Soße
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsrouladen á 180 g
50 g geschälte Pinienkerne
1 Bund Blattpetersilie
6 Salbeiblätter
4 Stängel Thymian
2 Knoblauchzehen
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Bestauben
30 g Butterschmalz
250 g Schalotten
3 Lorbeerblätter
200 ml trockener Rotwein
250 ml Kalbsfond
300 g frische Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsrouladen waschen, trocken tupfen und nebeneinander ausbreiten. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, herausnehmen, kurz auskühlen lassen und hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Pinienkere mit den Knoblauch. und Schalottenwürfel sowie den Kräutern und dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Rouladen damit bestreichen und aufrollen. Mit Küchengarn fixieren, mit Mehl bestauben und in heißem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Die Schalotten abziehen, in kleine Würfel schneiden und mit den Gewürzen zu den Rouladen geben. Kurz mitschwitzen, mit dem Wein ablöschen und mit dem Fond auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden schmoren lassen.

3

Zwischenzeitlich die Pilze putzen und klein schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Pilze darin goldbraun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Thymian und Rosmarin würzen und vom Herd ziehen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit zu den Rouladen geben und durchziehen lassen. Die Rouladen von dem Küchengarn befreien, schräg in Scheiben schneiden und mit der Sauce auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.