Serbisches Reisfleisch Rezept | EAT SMARTER
29
Drucken
29
Serbisches ReisfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.115239
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Serbisches Reisfleisch

mit Pute, Paprika und Tomaten

Rezept: Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch - Schön herzhaft schmeckt das Reisgericht

399
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (239 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Putenbrustfilet
2 rote Paprikaschoten (ca. 400 g)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Paprikapulver (rosenscharf)
200 g Langkornreis
2 EL Tomatenmark
600 ml Geflügelbrühe
400 g Pizzatomaten (Dose)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Dosenöffner, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 1
1

Putenbrust abspülen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden.

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 2
2

Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln, Knoblauch schälen und fein hacken.

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 3
3

Öl in einem schweren Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze anbraten. Fleisch salzen und pfeffern.

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 4
4

Zwiebeln, Knoblauch und Paprikaschoten in den Topf geben und 1 weitere Minute braten.

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 5
5

Mit Paprikapulver bestreuen.

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 6
6

Reis dazugeben und das Tomatenmark unterrühren.

Serbisches Reisfleisch: Zubereitungsschritt 7
7

Mit Brühe und Pizzatomaten auffüllen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Rühren 20 Minuten garen. Serbisches Reisfleisch mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wer Mist kauft muss Mist essen !!! Beim Bauer Ihres Vertrauens werden Sie geholfen.....